Freitag, 19.08.2022 | Deutsch | English
Der Sonntag beim Truck-Grand-Prix – Jochen Hahn und Jamie Anderson gewinnen am Sonntag

Der Sonntag beim Truck-Grand-Prix – Jochen Hahn und Jamie Anderson gewinnen am Sonntag

17. Juli 2022Nürburgring - Erstmals in dieser Saison startete Norbert Kiss nicht von der Pole aus ins erste Tagsrennen. Im Qualifying wurde dem Ungarn seine schnellste Rundenzeit gestrichen und so musste sich der amtierende Meister mit Startplatz 10 zufriedengeben.
Von der ersten Startposition aus fuhr Jochen Hahn dann einem relativ sicheren Sieg entgegen. Zu Beginn des Rennens setzte Sascha Lenz seinen Landsmann noch unter Druck, doch nach dem ersten Renndrittel konnte sich Hahn dann etwas von seinen Verfolgern lösen.
Antonio Albacete komplettierte das Podium vor Norbert Kiss, Adam Lacko, Steffi Halm, Téo Calvet, Jamie Anderson, André Kursim und Steffen Faas.
Für Jamie Anderson bedeutete dies die Pole-Position für das zweite Rennen. Und wie Lukas Hahn am Vortag nutze Anderson die Chance und fuhr seinen zweiten Saisonsieg vor Norbert Kiss und Steffi Halm ein. Adam Lacko, Sascha Lenz, Jochen Hahn, Téo Calvet, André Kursim, Lukas Hahn und José Rodrigues komplettierten die Top 10.