Freitag, 16.11.2018 | Deutsch | English
Vorläufiger Kalender 2019

Vorläufiger Kalender 2019

12. Oktober 2018Nach dem Finale in Jarama gab ETRA, Promoter der FIA European Truck Racing Championship, bekannt, wann die Truckracer im nächsten Jahr wo antreten werden.
Das ist so noch nicht endgültig, es könnte sich hier durchaus noch etwas ändern, der World Motor Sport Council (WMSC) der FIA muss dem Ganzen ja auch noch zustimmen.
Die aufgeführten Termine sind erst einmal das Ergebnis der Gespräche und Verhandlungen der jeweiligen lokalen Organisatoren und der Rennstrecken mit dem Promoter.
Der Truck Grand Prix am Nürburgring ist wieder Mitte Juli, seinem über Jahrzehnte angestammten Termin, zuletzt war er ja schon bis in den Juni gerutscht. Für den TGP beginnt in diesen Tagen auch schon der Vorverkauf.
Es steht auch noch nicht endgültig fest, ob es acht oder neun Rennwochenenden geben wird. To Be Announced - TBA bedeutet, bei dem geplanten neunten Lauf steht noch nicht fest, wo und wann er stattfinden soll. Der Promoter steht diesbezüglich noch in Kontakt mit Rennstrecken und Organisatoren.
Der Red Bull Ring in Österreich steht auch im nächsten Jahr nicht im Truckracing-Kalender - um damit auf eine häufig gestellte Frage einzugehen.
Falls der TBA-Termin nicht noch nach vorn rutscht, wäre der Saisonbeginn wie zuletzt üblich Ende Mai an der italienischen Adria, in Misano.
Die Rennen am Slovakiaring lägen jetzt vor dem TGP, in der zweiten Saisonhälfte bliebe alles so wie gehabt. Mit dem Finale am ersten Oktober-Wochenende auf dem Circuito del Jarama würde die Saison 2019 dann wieder abgeschlossen.
Aber all das bedarf noch einer letzten Bestätigung durch den WMSC.

FIA European Truck Racing Championship 2019 Provisional Calendar
Misano, Italy: 25./26. May
TBA: 11./12. May or 08./09. June
Hungaroring, Hungary: 22./23. June
Slovakia Ring, Slovakia: 06./07. July
Nürburgring, Germany: 20./21. July
Most, Czech Republic: 31.Aug/01.Sept
Zolder, Belgium: 14./15. Sept
Le Mans, France: 28./29. Sept
Jarama, Spain: 05./06. Oct