Freitag, 12.08.2022 | Deutsch | English
Der Freitag in Le Mans

Der Freitag in Le Mans

10. Oktober 2014Le Mans - Es herrscht schon eine beinahe gespenstische Ruhe vor dem wohl spannendsten Finale in der FIA European Truck Racing Championship. So dicht beisammen lagen gleich drei Piloten vor dem letzten Saisonwochenende noch nie. Man spürt förmlich bei allen die Anspannung. Doch gesprochen wird eigentlich nur darüber, wie das Wetter denn wohl werden würde, beim 9. Lauf zur FIA ETRC in Le Mans. Tatsächlich sind die Aussichten für den morgigen Samstag ausgesprochen gut, für Sonntag wird allerdings mit Regen gerechnet.
Auf der Strecke tat sich kaum etwas, die Nascars aus dem Rahmenprogramm drehten erste Trainingsrunden, das Truckshow-Team probte auf der Zielgeraden und am gestrigen Donnerstag hatte der Circuit Bugatti prominenten Besuch.
Die französischen Schauspieler Omar Sy – Star des Kinohits „Ziemlich beste Freunde (Intouchables)“ – Izïa Higelin und Tahar Ramin machten auf ihrer Promotions-Tour für ihren neuen Film „Samba“ auch in Le Mans Station und ließen sich die Gelegenheit nicht entgehen, als Copilot von TRO-Präsident Fabien Calvet im Iveco-Schwabentruck-RaceTruck die Traditionstrecke aus einem ganz anderen Blickwinkel und mit einem völlig neuen Fahrgefühl kennen zu lernen.

Impressionen:

Der Freitag in Le Mans
Der Freitag in Le Mans