Dienstag, 07.07.2015
DKV Euroservice
Tankpool24
Meyle
Meritor
TRO

Truck Grand Prix Drumherum

Truck Grand Prix Drumherum Truck Grand Prix DrumherumTruck Grand Prix DrumherumTruck Grand Prix Drumherum

04. Jul. 2015 - Da sei ja wohl viel Lärm um nichts gemacht worden, mussten sich manche von denen, die zuvor noch beim 4. Lauf zur FIA European Truck Racing Championship in Nogaro gewesen waren und dann in aller Eile die rund 1.300 Kilometer von Südfrankreich in die Eifel hinter sich gebracht, gelegentlich anhören; es seien doch alle besten am Ring angekommen.
Tatsächlich war alles relativ problemlos verlaufen, keine Staus, kein Unfall, aber eben auch kein Sicherheitspolster, wenn es tatsächlich Verzögerungen gegeben hätte.
In Nogaro hatte es glücklicherweise eben auch niemanden wirklich ernsthaft erwischt, es gab nur die üblichen Blessuren, die schon mal so „zwischen Tür und Angel“ behoben werden. Andererseits haben ja auch Teams auf einen Start in Nogaro verzichtet – nicht zuletzt auf Geheiß ihrer Sponsoren – um beim 5. Lauf zut FIA ETRC, dem Truck Grand Prix am Ring, dem jährlichen Höhepunkt der Truckracingsaison, unbeschadet an den Start gehen zu können...

[Weiter lesen]

Weitere Meldungen:

Truckrace Nürburgring
Wetter
Wettervorhersage
Freitag nächster Tag
22 Grad, Sonnig

 

truckracing.de Facebook Page
 

 

European Championship 2015

Fahrer Meisterschaft

  1. N. Kiss (319P)
  2. A. Lacko (248P)
  3. J. Hahn (225P)

 

Team Meisterschaft

  1. Buggyra Racing 1969 (466P)
  2. Team OXXO – Lion Truck Racing (441P)
  3. Team Reinert Adventure (362P)

Komplette Auflistung

 

© 2001 - 2015 bartscher.net