Samstag, 23.09.2017 | Deutsch | English
Le Mans Vorbericht

Le Mans - Selten zuvor haben die 24 Heures Camions diese Bezeichnung mehr verdient, als beim 8. Lauf zur FIA European Truck Racing Championship auf dem Circuit Bugatti im französischen Le Mans. Dabei liegt die Betonung natürlich nicht auf den 24 Heures – in Le Mans gibt es kaum etwas, das nicht irgendwie 24 Heures heißt – die Betonung liegt auf Camions. Tatsächlich fahren an diesem Wochenende nur Camions über die Piste des Traditionskurses, die RaceTrucks in ihren Rennen und die „Decorated Trucks“ mit ihrer Parade.
Für die FIA Läufe sind insgesamt 16 Trucks gemeldet. Zwölf aus der kompletten Meisterschaft und vier Race-by-Race-Piloten...

 Weiter lesen

Zolder Drumherum

Zolder Drumherum

Damit hatte im Vorfeld wohl niemand gerechnet, nicht in der Truckracing-Community und auch nicht im tankpool24-Team, dass die beiden Mercedes-Piloten Norbert Kiss (HUN) und André Kursim (GER) beim 7 Lauf zur FIA European Truck Racing Championship im belgischen Zolder drei der vier Rennen gewinnen würden – einmal gab es gar einen Doppelsieg. Das dann auch noch auf dem Circuit Zolder, nicht gerade eine der Rennstrecken, wo man bisher besonders geglänzt hatte.
Da das Team in den Tagen zuvor noch einen wichtigen PR-Termin in Norddeutschland hatte, schafften es André Kursim und sein Mercedes gar nicht zum Freien Training am Freitag...

Weiter lesen

Der Sonntag in Zolder Teil 3 - Zweiter Sieg für Kursim

Der Sonntag in Zolder Teil 3 - Zweiter Sieg für Kursim

Zur Freude der Truckracer und der vielen Zuschauer – eine offizielle Zahl gab es bisher noch nicht – hielt das Wetter vom Vormittag bis zum Abend durch. Und zur Freude des tankpool24-Teams konnte André Kursim seinen zweiten Sieg an diesem Wochenende und somit auch seinen zweiten in der FIA European Truck Racing Championship einfahren.
Dabei war man sich im Vorfeld im Team gar nicht so sicher, ob der Youngster Kursim gegen den mit allen Truckracing-Wassern gewaschenen zweifachen Europameister Vrsecky seine Pole würde behaupten können. Aber mit einem hervorragenden Start übernahm der Mercedes-Pilot gleich die Führung und gab sie dann bis zum Ziel auch nicht mehr ab...

Weiter lesen