Donnerstag, 23.03.2017 | Deutsch | English
Truckracing-Auftakt auf der Insel

Brands Hatch - Am kommenden Wochenende beginnt die Truckracing-Saison nun auch in Europa – mit dem Auftakt zur Britischen Meisterschaft in Brands Hatch. In England starten die RaceTrucks in zwei Klassen, für den Saisonauftakt sind insgesamt 29 Piloten gemeldet. In Brands Hatch wird der kleine Kurs, der „Indy Circuit“ gefahren, der gerade mal 1,95 km lang ist. Für die Zuschauer heißt das, die RaceTrucks rasen so oft an ihnen vorbei, wie an keiner anderen Rennstrecke...

 Weiter lesen

Champion-RaceTruck For Rent

Champion-RaceTruck For Rent

Derzeit ist das Cockpit des MAN-RaceTrucks, mit dem Jochen im vergangenen Jahr die FIA European Truck Racing Championship gewonnen hat, noch unbesetzt. Bekanntlich ist das Team Hahn Racing in der anstehenden Saison auf Iveco unterwegs, und lange Zeit wurde diskutiert, was denn nun aus dem Meisterschafts-MAN-Truck würde...

Weiter lesen

Antonio Albacete mit Truck Sport Bernau zurück in der Truck-EM

Antonio Albacete mit Truck Sport Bernau zurück in der Truck-EM

Nachdem der dreifache Champion Antonio Albacete erst gerade bei der T1 Prima Truck Racing Championship auf dem indischen Buddh International Circuit in Greater Noida gezeigt hat, dass er in seiner einjährigen Truckracing-Abstinenz nichts von seinem Können eingebüßt hat, gab nun Lutz Bernau bekannt, dass der Spanier in der anstehenden Saison wieder in seinem Team fahren werde. Das MAN-Team aus Bayern und Albacete feierten in der Vergangenheit große Erfolge, so auch drei Mal das Europachampionat und zwei Teammeisterschaften...

Weiter lesen