Donnerstag, 02.12.2021 | Deutsch | English
Der Sonntag in Misano Teil 3 - Lenz gewinnt das letzte Rennen der Saison

Misano - Beim Start zum letzten Rennen kam Sascha Lenz ausgesprochen gut weg und lag in der ersten Kurve bereits vor René Reinert und neben Steffi Halm die beide aus Reihe eins gestartet waren. Ein paar Kurven weiter lag der frischgebackene Vizemeister dann auch schon in Führung und drehte bis zur Ziellinie einsam seine Runden.
Doch so ereignislos das Rennen für den späteren Sieger war, umso mehr tat sich hinter ihm...

 Weiter lesen

Der Sonntag in Misano Teil 2 - Norbert Kiss gewinnt, Sascha Lenz sichert sich die Vizemeisterschaft

Der Sonntag in Misano Teil 2 - Norbert Kiss gewinnt, Sascha Lenz sichert sich die Vizemeisterschaft

Als es Punkt 13:00 ins erste Sonntagsrennen ging war erstmals an diesem Wochenende richtiges T-Shirt-Wetter angesagt.
Direkt in der ersten Kurve schien Sascha Lenz einen Tick zu spät auf der Bremse gewesen zu sein und verlor einige Plätze. Norbert Kiss verteidigte nach einem kleinen Gerangel mit Jochen Hahn seine Führung und Antonio Albacete konnte sich auf den dritten Platz vorkämpfen. Dahinter gab es einige Rangeleien und Kollisionen, die Leittragenden waren André Kursim und Téo Calvet, die beide das Rennen mit einem Reifenschaden aufgeben mussten...

Weiter lesen

Der Sonntag in Misano Teil 1 - Kiss holt erneut die Pole

Der Sonntag in Misano Teil 1 - Kiss holt erneut die Pole

Als es heute Morgen pünktlich um 9:30 Uhr ins Warm-Up ging, herrschte bei Temperaturen um die 16 Grad bereits optimales Rennwetter. Der noch relativ kühle Asphalt des Misano World Circuits bot schon sehr viel Grip und so versuchte der ein oder andere Pilot schon einmal auszuloten, was denn im Qualifying so möglich sein würde...

Weiter lesen