Dienstag, 18.06.2024 | Deutsch | English
Der Samstag in Misano - Norbert Kiss gewinnt beide Rennen

Der Samstag in Misano - Norbert Kiss gewinnt beide Rennen

26. Mai 2024Misano - Der amtierende Europameister Norbert Kiss hat die beiden Samstagsrennen auf dem Misano World Circuit gewonnen. Beim Start zum ersten Rennen setzte sich der Ungar von der Pole aus gegen Jochen Hahn und Sascha Lenz durch. Den Sieg in der Chrome-Kategorie sicherte sich José Eduardo Rodrigues vor Clemens Hecker und Steffen Faas.
Beim Start zum zweiten Rennen fuhr Rodrigues dann beim Anbremsen der ersten Kurve auf Sascha Lenz auf, beide Trucks hingen aufeinander und ein Rennabbruch war die logische Folge.
Während der Portugiese seinen Truck abstellen musste, konnte sein deutscher Markenkollege nach einem kurzen Check der Technik das Rennen vom Ende des Feldes wieder aufnehmen.
An der Spitze entwickelte sich ein munterer Zweikampf zwischen den Ivecos von André Kursim und Steffi Halm. Doch Norbert Kiss und Jochen Hahn gingen im Laufe des Rennens an beiden vorbei und sicherten sich die ersten beiden Plätze vor Sascha Lenz, der es tatsächlich schaffte vom letzten Startplatz aus noch bis aufs Podium zu fahren.
Der Sieg in der Chrome-Kategorie ging an tankpool24-Pilot Steffen Faas vor John Newell und Clemens Hecker.