Mittwoch, 24.07.2024 | Deutsch | English
Der Sonntag in Jarama - Norbert Kiss und André Kursim gewinnen, Sascha Lenz sichert sich Platz drei in der Meisterschaft

Der Sonntag in Jarama - Norbert Kiss und André Kursim gewinnen, Sascha Lenz sichert sich Platz drei in der Meisterschaft

01. Oktober 2023Jarama - Norbert Kiss und André Kursim konnten zwei spannende Rennen am Sonntag auf dem Circuito del Jarama gewinnen. Sascha Lenz sicherte sich mit Platz drei und zwei den dritten Rang in der Europameisterschaft.
Im ersten Rennen nutzte Norbert Kiss seine Pole und fuhr einem sicheren Sieg vor Jochen Hahn und Sascha Lenz entgegen. Zwei Runden vor Schluss musste das Rennen vorzeitig beendet werden, da der Motor von Steffi Halm nach einem Schaden viel Öl verloren und einen Teil der Strecke in eine Rutschpartie verwandelt hatte. Reihenweise Trucks fanden sich so im Kiesbett wieder.
Im zweiten Rennen ging Luis Recuenco von der Pole aus zunächst in Führung. André Kursim, Antonio Albacete und Sascha Lenz folgten im knappen Abstand. Gegen Rennmitte fiel Recuenco zurück und auch Lenz konnte an Albacete vorbeigehen und machte so den dritten Rang in der Meisterschaft perfekt.
So gewann Kursim das letzte Rennen der Saison vor Sascha Lenz und Norbert Kiss, der Antonio Albacete noch in der allerletzten Kurve abfangen konnte.