Dienstag, 28.05.2024 | Deutsch | English
Der Samstag in Zolder - Jochen Hahn und Norbert Kiss gewinnen die Samstagsrennen

Der Samstag in Zolder - Jochen Hahn und Norbert Kiss gewinnen die Samstagsrennen

10. September 2023Zolder - Jochen Hahn und Norbert Kiss konnten bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen um die 30 Grad die beiden Samstagsrennen in Zolder gewinnen.
Im Qualifying sicherte sich Kiss die Pole für das erste Rennen und konnte beim Start auch gleich in Führung gehen. Nach wenigen Runden rollte der rote MAN des Ungarn dann aber mit einem technischen Defekt aus und Jochen Hahn holte sich so den Sieg vor Sascha Lenz und José Eduardo Rodrigues.
Im zweiten Rennen kam es in der Anfangsphase gleich zu mehreren Kollisionen. tankpool24-Pilot Steffen Faas fiel so bis ans Ende des Feldes zurück und Sascha Lenz sowie Clements Hecker mussten ihre Trucks vorzeitig abstellen.
Kurz vor Schluss konnte Norbert Kiss die Führung von Antonio Albacete übernehmen. In der gleichen Runde schlug Faas jedoch in die Streckenbegrenzung ein und das Rennen wurde mit der roten Flagge vorzeitig beendet. So wurde Albacete als Sieger vor Kiss und André Kursim geehrt. Da Albacete nachträglich allerdings noch eine Zeitstrafe erhielt, ging der Sieg im Nachgang so dann doch noch an Kiss.