Samstag, 26.11.2022 | Deutsch | English
Der Sonntag in Jarama – Jochen Hahn wird Viezeuropameister

Der Sonntag in Jarama – Jochen Hahn wird Viezeuropameister

02. Oktober 2022Jarama - Norbert Kiss und Téo Calvet haben die beiden Sonntagsrennen in Jarama gewonnen. In einem dramatischen Finale konnte sich dabei Jochen Hahn die Vizemeisterschaft vor Sascha Lenz sichern.
Beim Start zum ersten Rennen kam es zu einer Kollision in der ersten Kurve, in deren Folge Hahn auf den Truck von Lenz auffuhr und darauf hängen blieb. Nach der Bergung der beiden Havaristen konnte Lenz erneut starten und belegte hinter Kiss, Lacko und Albacete den vierten Rang. Der Iveco von Jochen Hahn musste dagegen ins Fahrerlager geschleppt werden.
Im zweiten Rennen musste Hahn dann von ganz hinten starten. Zunächst lag Lenz so auch auf Kurs zur Vizemeisterschaft, wurde dann aber bei einem Überholversuch ins Kiesbett gedrängt und musste das Rennen gegen Ende mit einem technischen Defekt gar vorzeitig beenden.
Jochen Hahn fuhr seinerseits bis auf Rang fünf nach vorne. Der Sieg ging an Téo Calvet vor André Kursim und Steffi Halm.