Dienstag, 30.11.2021 | Deutsch | English
Misano auf Oktober verschoben, neuer Saisonauftakt am Hungaroring

Misano auf Oktober verschoben, neuer Saisonauftakt am Hungaroring

13. April 2021Das für den 22. und 23. Mai geplante Rennwochenende der FIA European Truck Racing Championship auf dem Misano World Circuit an der italienischen Adria ist nun offiziell verschoben worden und soll stattdessen am 16. und 17. Oktober das Finale der diesjährigen Saison bilden - vorausgesetzt der Zustimmung durch die FIA.
In den meisten Ländern Europas ist der 7-Tage-Inzidenz-Wert, bezüglich Corona derzeit das Maß aller Dinge. So war es den Organisatoren und Veranstaltern kaum möglich, sichere Zusagen zu treffen, wenn man wie in Misano ein Rennwochenende mit Zuschauern plant.
Durch die Verlegung in den Oktober hofft man nun die Fans an der Rennstrecke begrüßen zu können.
Der Hungaroring und der Nürburgring haben bisher angekündigt, wenn es nicht anders möglich ist, ihr Truckracing-Wochenende auch ohne Zuschauer durchführen zu wollen.
So wird es den Saisonauftakt 2021 der FIA European Truck Racing Champion um drei Wochen verschoben am 12. und 13 Juni in Budapest geben.