Donnerstag, 22.10.2020 | Deutsch | English
FIA European Truck Racing Championship 2020 in Zolder und Jarama abgesagt

FIA European Truck Racing Championship 2020 in Zolder und Jarama abgesagt

06. September 2020Nach den beiden Race-Events auf dem Slovakiaring und dem Nürburgring, die ja schon relativ frühzeitig abgesagt worden waren, veröffentlichte die FIA einen Kalender mit dann insgesamt sechs Rennen. Nun gab die FIA bekannt, dass die beiden Rennen im belgischen Zolder und dem spanischen Jarama auch abgesagt worden sind – als FIA-Event.
Die Organisatoren in Belgien hatten die Absage auch schon am 2. September auf ihrer Facebook-Seite bekannt gegeben – nachdem am Tag zuvor bekannt worden war, dass die FIA WTRC statt am österreichischen Salzburgring just am Truckracing-Weekend in Zolder starten werde.
Da die Boliden der nationalen Niederländischen Truck Racing Championship bei den FIA-Rennen in Zolder schon vorab im Rahmenprogramm vorgesehen waren, werden sie nun im Rahmenprogramm der FIA WTRC starten. Möglich ist auch, dass einige der FIA-Teams die Rennen in Zolder noch einmal zum Testen nutzen – bevor es Mitte Oktober am Hungaroring weiter geht.
Über die Rennen auf dem nahe Madrid gelegenen Circuito del Jarama wurde schon seit längerer Zeit gerätselt, nun wurde der Lauf zur Europameisterschaft abgesagt. Lange Zeit hieß es, die Rennen auf dem Jarama-Circuit könnten auch nur dann stattfinden, wenn Zuschauer zum Teil zugelassen würden. Nur diese Hoffnung ist bei der Entwicklung der Covid-19-Zahlen speziell im Großraum Madrid wohl äußerst gering. Zuletzt lag der häufig genutzte Vergleichswert (Neuinfektionen der letzten 7 Tage / 100.000 Einwohner) in Madrid bei fast dem 30fachen von Deutschland.
Madrid wird so wohl noch für längere Zeit als Hoch-Risiko-Gebiet eingestuft – auch mit entsprechend schwierigen Rückreisebedingungen für manche nicht spanischen Teams in ihre Heimatländer.
Parallel zu den FIA-Läufen hätten in Jarama auch Rennen zur Spanischen Truck Racing Championship ausgetragen werden sollen. Möglicherweise werden diese auch stattfinden.