Montag, 21.09.2020 | Deutsch | English
Truck Grand Prix 2020 abgesagt

Truck Grand Prix 2020 abgesagt

22. April 2020Allen Beteiligten war längst klar, zum TGP-Traditionstermin Mitte Juli würde man die rund 1.200 PS starken RaceTrucks wohl nicht am Nürburgring erleben können. Nun steht es jedoch endgültig fest, 2020 wird es überhaupt keinen Truck Grand Prix geben, weder im Juli noch zu einem späteren Termin. Dies hat der ADAC Mittelrhein als Veranstalter heute mitgeteilt.
Dafür wurde schon der TGP-Termin für das nächste Jahr bekannt gegeben, 16. bis 18. Juli 2021 – vorbehaltlich der Zustimmung der FIA. Die gekauften Tickets behalten weiter ihre Gültigkeit, Einzelheiten dazu gibt es auf der Website des Truck Grand Prix.
Unabhängig von der Absage des TGP plant der Veranstalter der FIA European Truck Racing Championship nach wie vor, die restlichen sieben Rennwochenenden in dieser Saison noch durchzuführen.