Sonntag, 09.08.2020 | Deutsch | English
Neue Termine 2020 - Misano im November

Neue Termine 2020 - Misano im November

03. April 2020Wie schon berichtet, bringen die Einschränkungen im Rahmen der Corona-Pandemie natürlich auch die Termine der FIA European Truck Racing Championship gehörig durcheinander. Nach der Verschiebung des Rennwochenendes am Hungaroring, wäre nun der Saisonauftakt am 23. und 24. Mai auf dem Misano World Circuit an der italienischen Adria gewesen. Bekanntlich ist Norditalien das vom Coronavirus am stärksten betroffene Gebiet, und so wurde der Termin heute abgesagt und auf den 14. und 15. November verlegt.
Gleichzeitig wurde bekannt, dass auch die für den 26. und 27. September geplanten 24 Heures Camions in Le Mans verschoben werden. Auch das ist keine Überraschung, da die klassischen 24 Stunden von Le Mans vom Traditionstermin im Juni in den September gelegt worden waren.
Eine wirkliche Neuplanung für die Truckracing-Teams bedeutet das allerdings nicht, denn das Rennen in Le Mans verschiebt sich um eine Woche nach hinten, auf den 3. und 4. Oktober – da wäre man eigentlich auf dem Jarama Circuit gestartet. Das Rennen in Spanien rutscht nun einfach eine Woche vor, auf den 26. und 27. September.