Mittwoch, 13.11.2019 | Deutsch | English
Vorläufiger Kalender für 2020

Vorläufiger Kalender für 2020

11. Oktober 2019Am letzten Montag, den 7. Oktober, tagte die Truck Racing Kommission im Rahmen des Finales der FIA European Truck Racing Championship in den Räumen des Circuito del Jarama. Anschließend wurde auch der Truckracing-Kalender für das kommende Jahr veröffentlicht – als vorläufig und genau in der Art, wie er auch seit dem 7. Oktober auf der Titelseite dieses Portals „truckracing.de / truckrace.info“ zu sehen ist.
Bei den einzelnen Tagesdaten handelt es sich natürlich immer nur um das jeweilige Wochenende, also den Samstag und den Sonntag. Weiterhin wird ein Großteil der Läufe wieder an drei Tagen stattfinden, mit den Pressefahrten geht der TGP am Nürburgring ja gar über vier Tage.
Aber es gibt da noch zwei weitere Punkte, die Fragen aufwarfen.
Für das dritte oder das vierte Juni-Wochenende heißt es für den Austragungsort „TBC – to be confirmed“. Das bedeutet letztendlich, dass die Verhandlungen bezüglich der Rennstrecke und des endgültigen Datums noch nicht in trockenen Tüchern sind.
Für das Rennen in Le Mans scheinen die Verträge noch nicht endgültig unterschrieben, deshalb dort das Sternchen. Im Kalender der Französischen Meisterschaft stehen die 24H Camions allerdings schon länger fest.
Fest steht auch, dass die FIA European Truck Racing Championship sowohl am Hungaroring als auch am Slovakiaring wieder den FIA World Touring Car Cup (WTCR) im Rahmenprogramm haben wird.

Vorläufiger Kalender 2020:

Hungaroring: April 25/26
Misano: May 23/24
Slovakia Ring: June 6/7
TBC: June 21 or 28
Nürburgring: July 18/19
Most: August 29/30
Zolder: September 12/13
Le Mans*: September 26/27
Jarama: October 3/4

*subject to finalising organiser agreement
(All dates subject to confirmation by the FIA World Motorsport Council)