Donnerstag, 21.06.2018 | Deutsch | English
Championat de France Camions in Nogaro – Janiec gewinnt alle vier Wertungsrennen

Championat de France Camions in Nogaro – Janiec gewinnt alle vier Wertungsrennen

10. Juni 2018Nogaro - Vor insgesamt 33.000 Zuschauern blieb es auch am letzten Tag des zweiten Laufs zum Französischen Truck Championat auf dem Circuit Paul Armagnac in Nogaro ausgesprochen warm. Am Abend zuvor hatte noch heftiges Unwetter dazu geführt, dass die Feier der Showtrucks in der Stadthalle fortgesetzt werden musste. So ließ man es auch beim morgendlichen WarmUp erst einmal eher ruhig angehen. Die Spitzenpiloten lagen zum Teil 10 und mehr Sekunden hinter ihren Bestzeiten vom Vortag.
Im Zeittraining jedoch, und vor allem in der anschließenden SuperPole der TopTen, legten alle noch einmal kräftig zu. Anthony Janiec schien mit seinem Lion-MAN in einer anderen Klasse zu fahren. Rund 1,8 Sekunden war er schneller als sein schärfster Meisterschaftsrivale, MAN-Markenkollege Thomas Robineau. Und weitere 4 Zehntel benötigte Janiecs Lion-Teamkollege Teo Calvet, knapp gefolgt vom polnischen Renaultpilot Grégory Ostaszewski und dessen Markenkollegen Lionel Montagne.
Und auch im anschließenden ersten Sonntagsrennen ließ Favorit Janiec von Beginn an nichts anbrennen. Er setzte sich gleich an die Spitze und sicherte sich mit beruhigendem Vorsprung seinen dritten Sieg an diesem Wochenende vor Robineau. Beim Kampf um den dritten Podiumsplatz ging es dagegen wesentlich enger zu. Mit einem Vorsprung von knapp eineinhalb Sekunden konnte der 17 jährige Teo Calvet den Renaultpiloten Ostaszewski auf den undankbaren 4. Platz verweisen. Montagne hatte von Beginn an mit technischen Problemen zu kämpfen und fiel weit zurück.
Im vierten Rennen des Wochenendes starteten die acht Erstplatzierten wieder in umgekehrter Reihenfolge. Den Start gewann der Mercedes-Pilot Florian Orsini. Aber schon bevor das Feld zum ersten Mal die Ziellinie passierte, hatte Ostaszewski, der drei Startplätze hinter Orsini ins Rennen gegangen war, die Führung übernommen. Doch auch Janiec stürmte vom 8. Startplatz aus förmlich durch das Feld, in der 3. Runde lag der gelbe Lion-MAN dann auch schon an der Spitze. Robineau kam nicht ganz so flott nach vorn, aber bereits vor der Hälfte der Renndistanz lag er auf dem 2. Platz; einen weiteren überlegenen Sieg Janiecs konnte er aber nicht verhindern.
Calvet rüstete sich währenddessen zu einem weiteren Duell mit Ostaszewski wieder um den 3. Podiumsplatz. Doch ein defekter Hinterreifen am MAN stoppte alle weiteren Ambitionen des jungen Piloten, der zum vierten Mal an diesem Wochenende die Juniorwertung gewann. Mit gerade mal 3 Zehntel Vorsprung rettete er schließlich den vierten Platz vor dem vom 15. Starplatz heran gestürmten Montagne.
In Nogaro ließ man eine Idee aus den Anfangsjahren des europäischen Truckracing wieder aufleben, das Grand Finale. Damals wurde das Championat noch in drei verschiedenen Hubraumklasse ausgetragen, und zum Schluss fuhren noch einmal alle zusammen nicht um Punkte, sondern um die Ehre – und natürlich auch um etwas Preisgeld.
Bei einer leicht verkürzten Renndistanz belegten die beiden erfolgreichsten Piloten des Wochenendes, Janiec und Robineau, die erste Startreihe, gefolgt von Ostaszewski und Calvet.
Und einmal mehr demonstrierte Janiec seine derzeitige Dominanz im Championat de France Camions- Fahrerfeld. Im Schnitt fuhr er pro Runde mehr als eine Sekunde schneller als seine schärfsten Verfolger. Um die weiteren Podiumsplätze ging es dann jedoch noch einmal äußerst spannend zu. Wer nun geglaubt hatte, da es im Prinzip ja um „nichts“ mehr ginge, die Piloten würden sich nun etwas mehr zurückhalten, musste sich eines Besseren belehren lassen. Es steckte niemand auch nur ein bisschen zurück, nicht nur nicht beim Kampf um die Podiumsplätze, auch die weiteren Plätze waren hart umkämpft.
Zweiter wurde schließlich Robineau vor Ostaszewski, dem sich Calvet ganz knapp – um gerade mal eine Sekunde – geschlagen geben musste.

Impressionen:

Championat de France Camions in Nogaro – Janiec gewinnt alle vier Wertungsrennen
Championat de France Camions in Nogaro – Janiec gewinnt alle vier Wertungsrennen
Championat de France Camions in Nogaro – Janiec gewinnt alle vier Wertungsrennen