Dienstag, 23.10.2018 | Deutsch | English
Der Sonntag in Misano Teil 2 - Hahn siegt ein zweites Mal

Der Sonntag in Misano Teil 2 - Hahn siegt ein zweites Mal

27. Mai 2018Misano - Kurz bevor es in die Startaufstellung zum ersten Sonntagsrennen ging, brach die leichte Wolkendecke auf. Die Sonne entfaltete ihre ganze Kraft und heizte den Asphalt auf der Zielgeraden auf über 50 Grad auf.
Die Truckracer, insbesondere Hahn und seine „Die Bullen von Iveco Magirus“-Teamkollegin Steffi Halm, blieben dagegen ganz cool. Locker verteidigte Hahn seine Pole und lag schon nach der ersten Kurve allein an der Spitze des Feldes. Steffi Halm gelang ein ganz hervorragender Start, sie legte sich schon gleich neben dem als besonders guten Starter bekannten Kiss. Nach wenigen Kurven engen Kampfes zog sie am Ungarn vorbei und setzte sich direkt hinter Hahn.
Mit respektvollem Abstand zueinander drehte dieses Trio anschließend seine Runden und fuhr den sicheren Podiumsplätzen entgegen. Um die 4. Position ging es da schon wesentlich knapper zur Sache. Über die ganze Renndistanz klebte Albacete seinem MAN-Markenkollegen Reinert beinahe an der Stossstange, am Ende musste sich der Spanier aber doch um 2 Zehntel geschlagen geben.
Auch der Kampf um Platz sechs war ein enges Duell, ein rein deutsches. Kursim hatte nach dem Start die Nase vorn, und wenn der MAN von Lenz gelegentlich auch etwas schneller schien, konnte der Iveco-Pilot seinen 6.Platz relativ sicher ins Ziel bringen.
Titelverteidiger Lacko kam von Anfang an über den 8. Platz nicht hinaus. Mit einem beschädigten Hinterreifen, der sich in der letzten Runde dann auch noch beinahe auflöste, hatte er keine Chance mehr, weiter nach vorn zu fahren. Am Ende musste er gar Smith, der so mit dem 8. Platz nun die Pole für das letzte Rennen hatte, und auch noch den MAN von Thomas Robineau ziehen lassen, und sich schließlich mit dem 10. und damit letzten Punkterang zufrieden geben.
Die Teamwertung gewann ganz überlegen das Team „Die Bullen von Iveco Magirus“ (Hahn / Halm) vor Reinert Adventure (Lenz / Reinert) und tankpool24 (Kiss / Faas).

Impressionen:

Der Sonntag in Misano Teil 2 - Hahn siegt ein zweites Mal
Der Sonntag in Misano Teil 2 - Hahn siegt ein zweites Mal
Der Sonntag in Misano Teil 2 - Hahn siegt ein zweites Mal
Der Sonntag in Misano Teil 2 - Hahn siegt ein zweites Mal
Der Sonntag in Misano Teil 2 - Hahn siegt ein zweites Mal