Mittwoch, 12.12.2018 | Deutsch | English
Erste Tests in Most

Erste Tests in Most

16. April 2018Erstmals in dieser Saison treffen einige Trucks der FIA European Truck Racing Championship bei den beinahe ja schon obligatorischen Testtagen auf dem Autodrom im tschechischen Most aufeinander. Die ersten Teams trafen schon am Samstagnachmittag an der Rennstrecke ein, einige am gestrigen Sonntag, und auch heute, dem ersten Testtag, werden noch einige Trucks erwartet.
Initiator Jochen Hahn ist mit zwei Iveco-RaceTrucks vor Ort, der zweite wird von seinem Sohn Lukas getestet. Und auch der Iveco des neuen „Don’t Touch“-Teams mit André Kursim im Cockpit ist ein Hahn-Auto. Dazu kommen noch die beiden Renner des Iveco-Teams Schwabentruck mit Steffi Halm und ihrem Vorgänger im Team, Gerd Körber, der – Rücktritt hin oder – in diesem Jahr mindesten noch an zwei Rennwochenenden Race-by-Race fahren wird.
Sascha Lenz war mit seinem neuen MAN heute Morgen der erste auf der Piste, gefolgt von seinem Markenkollegen und künftigen „Reinert Adventure Team“-Kollegen René Reinert. Doch schon nach nur wenigen Runden, kamen die beiden MAN-ler ebenso wie Jochen Hahn und Steffi Halm zurück ins Paddock, denn der Asphalt war vom ständigen Regen einfach noch viel zu nass, um wirklich aussagkräftige Ergebnisse zu bekommen.
Auch aus Deutschland ist noch Lutz Bernau mit – allerdings zum Testen nur – einem MAN-RaceTruck angereist, den seine beiden spanischen Piloten Antonio Albacete und Luis Recuenco abwechselnd pilotieren werden.
Natürlich dürfen die tschechischen Lokalmatadoren nicht fehlen. MAN-Pilot Frankie Voijtisek war auch schon am Wochenende angekommen, das im nahen Roudnice beheimatete Buggyra-Team um Titelverteidiger Adam Lacko testet beide Freightliner. Zudem haben sich noch der Engländer Ryan Smith sowie der Finne Mika Mäkinnen angekündigt. Es könnte gelegentlich also auf der Piste durchaus schon mal etwas voller auf der Piste werden.
Die Testtage gehen noch bis zum Mittwoch, allseits hofft man in der Zeit auch mal auf komplett trockenem Asphalt ernsthafte Erkenntnisse einfahren zu können.