Montag, 21.05.2018 | Deutsch | English
Truck Sport Bernau mit Antonio Albacete und Luis Recuenco am Start

Truck Sport Bernau mit Antonio Albacete und Luis Recuenco am Start

19. Februar 2018Auch wenn es bis zur FIA-Deadline am 26. April, dem Tag, an dem sich die Fahrer und Teams für die Saison 2018 der FIA European Truck Racing Championship eingeschrieben haben müssen, noch beinahe 10 Wochen sind, zeichnet sich immer mehr ab, wer denn beim Saisonstart am 25. Mai im italienischen Misano in jedem Fall dabei sein wird.
Nun hat auch Lutz Bernau - „Dienstältester“ in der Truckracing-Community - bekannt gegeben, dass sein Team TSB erneut mit dem Spanier Antonio Albacete auf Punktejagd in der Truck-EM geht. Die Kombination Bernau-Albacete hat in der Vergangenheit mit MAN-RaceTrucks schon dreimal den Titel einfahren können. Nun baut man ein neues Renngefährt und peilt damit auch wieder das Podium an.
Albacetes Landsmann Luis Recuenco, der seine rennsportlichen Erfahrungen in Tourenwagen und Rallyeautos gesammelt hat, wird in einem zweiten von Truck Sport Bernau betreuten RaceTruck die komplette Meisterschaft fahren.

Foto: Truck Sport Bernau